6 Ferienwohnungen im Haus “Zur Düne” in Norddorf auf Amrum

Die Anreise

mit dem Auto

Fahren Sie über die A7 oder die A23 nach Dagebüll. Dort können Sie ihr Auto entweder kostenpflichtig parken oder mit einer Fähre der W.D.R. nach Amrum übersetzen.
Wenn Sie ihr Auto auf dem Festland stehen lassen möchten, benutzen Sie am Besten den Inselparkplatz.

Den Inselparkplatz können Sie hier buchen.

mit der Fähre

Das ganze Jahr über fährt die Wyker Dampfsschiff Reederei (W.D.R.). Sie können mit und ohne Auto anreisen, die Schiffe der W.D.R. sind Auto-Fähren. Die Überfahrt dauert von Dagebüll, über Föhr, nach Amrum 2 Stunden. Allerdings gibt es auch Direktfähren von Dagebüll nach Amrum, hier dauert die Überfahrt nur 1,5 Stunden.

Unser Tipp: Buchen Sie einen Autoplatz für die Fähre am besten sofort, wenn Sie Ihr Appartement zusagen. Die Plätze sind begrenzt und begehrt!

WDR oder 01805/080140

mit der Bahn

Es gibt eine Bahnverbindung direkt zum Anleger Dagebüll Hafen. Alle Züge fahren über Niebüll es gibt einige IC Kurswagen Direktverbindungen.

Von hier aus erreichen Sie die Fähre in wenigen Gehinuten.

Zugticket

mit dem Flugzeug

Eine besonders pfiffige Verbindung besteht mit dem Flugzeug nach Amrum.
Zielflughafen ist Westland auf Sylt, hierher fliegt Lufthansa als Direktflug
von und nach Berlin, Frankfurt, München und anderen Städten.
Nach der Landung in Westerland nimmt man das Taxi nach Hörnum auf Sylt (ca. 30 min Fahrzeit)
und nimmt dort den Adler Express nach Wittdün auf Amrum.
Bitte beachten Sie die Abfahrzeiten des Adler Express.

Mit dieser Verbindung ist man z.B. in nur drei Stunden von München auf Amrum.
 

Tipp: Achten Sie darauf, dass Sie nach Ankunft auf Sylt die letzte Fähre zeitlich noch bekommen!

Lufthansa
Schiffsverbundung (Sylt) – Wittdün auf Amrum

Ihr Ansprechpartner für Fragen und Buchungen:
Frau Stephanie Prinzler, Tel.: 04682 9983411 | E-Mail